"....Das Dorf, wo meine Wiege stand

Wo froh ich wuchs heran;

Den Ort des stillen Jugendglücks

Ich nie vergessen kann...." (Peter Poiger)